Loading...

Klettern

Die Kletterarena Hillenberg ist eines der herausragenden Klettergebiete in NRW: Auf 100 Routen mit Schwierigkeitsgraden zwischen 3 und 9 bei über 50 m Wandhöhe fühlen sich sowohl Sport- bzw. Alpinkletterer als auch sportliche Familien oder Einsteiger wohl. Ausgeklügelte Mehrseillängentouren wie der große alpine Quergang „Querulant“ machen den Warsteiner Steinbruch auch für mehrmalige Besuche attraktiv. Erschlossen wurde die Kletterarena vom Deutschen Alpenverein und der IG Klettern. 

Das Klettergebiet Hillenberg ist in folgende Wandbereiche eingeteilt: Wästerwand, Goldgräberwand, Hillenbergwand, Essener Wand und der Brauereifels.

Da im benachbarten Steinbruch Sprengungen stattfinden können, ist klettern wochentags erst ab 12 Uhr erlaubt.

Ab 2021 werden zu den bestehenden 100 Kletterrouten weitere 200 Routen eingerichtet. Dadurch wird die Stadt Warstein das größte Naturklettergebiet in NRW.

 

Downloadangebot

263503 Kletterarena Hillenberg
Kletterarena Hillenberg

Die Kletterarena Hillenberg in Warstein gehört zu den bedeutendsten Klettergebieten in NRW und im Sauerland.

Weiterlesen

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.