Loading...

Branchen

Wirtschaftsraum Stadt Warstein

Die Stadt Warstein ist ein starker Naturraum und ein starker Wirtschaftsraum in Südwestfalen. Was im ersten Moment wie ein Gegensatz wirkt, ist hier durch die Vereinigung von Ökonomie und Ökologie gelungen. Dabei kann sich die Unternehmenslandschaft durchaus sehen lassen: 19 Unternehmen haben mehr als 100 Mitarbeiter, darunter befinden sich zahlreiche Global Player wie beispielsweise die Infineon Technologies AG, die zusammen mit dem Schwesterunternehmen
Infineon Bipolar rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Warstein-Belecke beschäftigt. Weitere international bekannte Marken sind die AEG und die Warsteiner Brauerei. Insgesamt bieten die Unternehmen in der Stadt Warstein fast 10.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze an, 55 Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im produzierenden Gewerbe tätig (Vergleich NRW:26 Prozent). Ein gesunder Branchenmix mit Betrieben aus den Bereichen Dienstleistungen, Industrie, Baugewerbe, Handel, Elektroindustrie, Büroausstattung, Autohandel, Metallverarbeitung, Handwerk, Logistik uvm. sorgt für ein attraktives Klima auch für Dienstleister und Zulieferbetriebe. Die Stadt Warstein nähert sich weiter der Vollbeschäftigung an. Die Arbeitslosenquote liegt bei 4,0 Prozent, das ist weiterhin die mit Abstand niedrigste im Kreis Soest (Stand Jan 2019). Im Zentrum mehrerer größerer Mittelstädte gelegen, bietet die Stadt Warstein zudem eine gute Anbindung an das Autobahnnetz (A44 und A46) sowie an die Flughäfen Paderborn/Lippstadt (30 Fahrminuten) und Dortmund (45 Fahrminuten). Um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und zu erweitern, wird in der Stadt Warstein der Breitbandausbau intensiv
vorangetrieben.

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.