Loading...

Möhnetal - Naturerlebnisweg von Brilon nach Rüthen

Stadt Warstein mitten im Naturpark / Outdooractive Touren / Möhnetal - Naturerlebnisweg von Brilon nach Rüthen




Möhne

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

6.8km

Zeit

0:30 Std.

Aufstieg

46m

Abstieg

83m

Altitude (Minimum)

322m

Altitude (Maximum)

363m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Parkplatz an der B516 kurz vor dem Abzweig nach Scharfenberg

Zielpunkt der Tour:

östlich von Rüthen

Eigenschaften:

  • faunistische Highlights
  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit
  • botanische Highlights

Weitere Infos

Westlich von Rüthen beginnt das FFH-Gebiet Möhne-Mittellauf, welches an den beschriebenen Bereich angrenzt. Auch dieses Gebiet ist durch den Möhnetalradweg gut erschlossen und bietet das Erleben von weiteren renaturierten Gewässerabschnitten
an der Möhne.
Mit Brilon und Rüthen befinden sich zwei attraktive Städte mit zum Teil mittelalterlichen Stadtkernen in unmittelbarer Nähe.
Wer eine etwas längere Fahrradtour plant, findet in dem etwa 25 Kilometer entfernten Möhnesee ein Ziel mit verschiedenen
Freizeitangeboten.
Feuchte Wiesen, Weiden und Erlenwälder umgeben die Möhne in ihrem Oberlauf. Hier fanden in den vergangenen Jahren an vielen Stellen Renaturierungen statt: An der Möhne selbst, aber auch in ihrer Aue.
Nachdem die Möhne im letzten Jahrhundert begradigt, an den Talrand verlegt und ihre Aue entwässert worden war, wurden nun im Rahmen eines europäischen Naturschutzprojektes Teile des Ober- und Mittellaufes wieder renaturiert. Der Oberlauf der Möhne präsentiert sich nun mit Schotterbänken, tiefen Kolken, Steilwänden und dem typischen, geschlängelten Verlauf. Hier leben Eisvögel und Wasseramseln und manchmal kann man auch Schwarzstörche beobachten. Im Frühjahr und Sommer lockt der Blütenreichtum von Schlangen-Wiesenknöterich, Mädesüß und anderen Arten viele Insekten an.

Informationen

Wegbeschreibung

Das Möhnetal lässt sich am besten per Fahrrad erkunden. Von dem beschriebenen Parkplatz aus führt der gut ausgebauteMöhnetalradweg auf einer Länge von ca. 25 Kilometern durch das gesamte Möhnetal bis hin zum Möhnesee und bietet schöne Ausblicke auf das Gewässer und die umgebenden Auenflächen.Im Bereich Heidberg, ca. fünf Kilometer oberhalb von Rüthen, befinden sich zwei Aussichtspunkte, die mit Sitzbänken und Infotafeln sowohl zum Ausruhen als auch zum Genießen der Möhneaue einladen.An den Parkplatz schließt sich ein kleiner aber empfehlenswerter Rundweg mit einer Länge von rund zwei Kilometernan, vom dem aus man viele der im Rahmen des LIFE-Projektes durchgeführten Renaturierungsmaßnahmen betrachten kann.

Anreise

Von Brilon kommend erreichen Sie das Gebiet über die B 516. Von Warstein-Belecke kommend nehmen Sie ebenfalls die B 516. GPS (UTM): 32 U 468729, 5699487Google-Koordinaten: 51.445700, 8.549627

Parken

An der B 516 befindet sich von Brilon kommend nach dem Abzweig Richtung Scharfenberg ein Parkplatz. Entlang der Bundesstrasse befinden sich weitere Parkbuchten

Naturschätze Möhnetal
Naturschätze Bachvögel
Naturschätze Prachtlibellen
Naturschätze Möhnetal Renaturierung
Naturschätze Fische der Mittelgebirgsbäche
Naturschätze Naturnahe Fließgewässer

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.