Loading...

Mescheder Höhenwanderweg - Etappe 4 (M)

Stadt Warstein mitten im Naturpark / Outdooractive Touren / Mescheder Höhenwanderweg - Etappe 4 (M)




Altes Rathaus in Eversberg




Heimatmuseum Eversberg




Pfarrkirche St. Johannes Evangelist




Blick auf den Hennesee.




4261059




13904257

Kategorie

Wanderung

Länge

19.2km

Zeit

5:43 Std.

Aufstieg

621m

Abstieg

641m

Altitude (Minimum)

273m

Altitude (Maximum)

518m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Ortschaft Eversberg

Zielpunkt der Tour:

Ortschaft Erflinghausen

Eigenschaften:

  • Etappentour
  • Rundtour

Die vierte und damit letzte Etappe des Mescheder Höhenwanderweges führt Sie von der Ortschaft Eversberg, über 19,4km, nach der Ortschaft Erflinghausen, welche auch der Startpunkt der ertsen Etappe ist.

Informationen

Wegbeschreibung

Vom Heimatmuseum Eversberg aus wandern wir zunächst zum Marktplatz mit dem alten Rathaus. Hier biegen wir nach links ab und gehen durch die Marktstraße hinab in das Luchtmücketal. Unter der Autobahnbrücke (A 46) hergehend erreichen wir nach ca. 500 m die Fahrstraße Eversberg - Wehrstapel (K 45). In der Ortsmitte von Wehrstapel gehen wir zunächst die Wehrstapeler Straße entlang in Richtung Meschede. An der Kirche überqueren wir die Hauptstraße und biegen nach links in die Straße "Zum Romberg" ein. Stetig ansteigend erreichen wir nach ca. 1,7 km den Waldesrand und eine Fahrstraße unterhalb des "Kerstein". Hier wenden wir uns nach rechts und umgehen in einem leichten Bogen auf einer Länge von ca. 2 km diesen Berg, bis wir einen Bach erreichen. Nach weiteren 100 m überqueren wir den Bach und wandern an seiner rechten Seite bergauf am Quellgebiet vorbei bis zu einer Wegegabelung in ca. 530 m Höhe. Hier folgen wir dem Waldweg, der in einer spitzen Abzweigung nach rechts führt und wandern etwa 2 km westwärts unterhalb des "Vogelsangs" (595 m NN) - dem Hausberg von Meschede - her, zur Waldkapelle "Am Grenserich". Von diesem Weg wie von der Grenserich-Kapelle hat man einen wunderschönen Blick ins Ruhrtal, auf die Stadt Meschede und auch auf den Hennesee, an dem man viele Wassersportarten ausüben kann. Von der Kapelle aus gehen wir in mehreren Richtungsänderungen bergab ins Tal der Kleinen Henne und erreichen nach Überquerung der Fahrstraße Meschede - Schederberge und durch den "Sündelt" wandernd den Ortsteil Löttmaringhausen. In der Ortsmitte folgen wir zunächst der Fahrstraße (K 43) nach rechts und nach 150 m wieder links gehend dem Wanderweg, der uns bergauf zum kleinen Ortsteil Kehren führt. Bei einer Feldscheune biegen wir den Feldweg nach rechts ab und erreichen in etwa 1000 m die Straße Meschede - Remblinghausen/Westernbödefeld (L 740). Bei der Überquerung dieser stark befahrenen Straße ist Vorsicht geboten! Wir wandern dann zunächst nach rechts und nach etwa 200 m links bergan zum Ortsteil Vellinghausen. Hier und in dem benachbarten Ortsteil Remblinghausen (ca. 2 km entfernt) bestehen verschiedene Einkehrmöglichkeiten.  Von Vellinghausen aus wandern wir in südlicher Richtung zu einer Bauernschaft im Horbachtal. Nach rechts gehen wir etwa 500 m die Fahrstraße entlang bis zu einer Anhöhe und wandern dann durch die Feldflur zum Ortsteil Nichtinghausen im südlichen Teil des Henneseegebietes. Nachdem wir die Bundesstraße (B 55) überquert haben, geht es noch einmal der Fahrstraße entlang zum heutigen Wanderziel, dem Ortsteil Erflinghausen.

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich in der Ortschaft Eversberg an dem Wanderparkplatz Grimmental. Weitere Parkmöglichkeiten an der Strecke sind, in der Ihnen vorliegenden Strecke, gekennzeichnet.

Parkplatz Gimmental, Eversberg
Lörmecke-Turm
Wanderparkplatz Buchplette
Hochseilgarten Eversberg




Hochseilgarten Eversberg

Rund um den Hochseilgarten am Matthias-Claudius-Haus in Eversberg werden mit dem Projekt "Seilschaft" erlebnis-pädagogische Programme angeboten, die ganz auf ihre Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten werden.

Weiterlesen

Skilift Eversberg
Heimatmuseum Eversberg




Heimatmuseum Eversberg

Wie unsere Vorfahren lebten und arbeiteten.

Weiterlesen

Pfarrkirche St. Johannes Evangelist




Pfarrkirche St. Johannes Evangelist

Mit dem Bau der Kirche begann man, als Graf Gottfried von Arnsberg den Eversbergern anno 1242 die Stadtrechte verlieh.

Weiterlesen

Luzienkapelle
Burgruine Eversberg
Pfarrkirche Heilige Familie




4261059

Bis in die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts stand in Wehrstapel die alte Kirche.

Weiterlesen

Am Genserich
Ausblick auf den Hennestausee




Outdooractive Poi Fallback Bild

Von hier hat man einen herrlichen Ausblick auf den Hennestausee.

Weiterlesen

Schiffsrundfahrten Hennesee




Schiffsrundfahrten auf dem Hennesee

Zwischen Hennedamm und Südufer des Hennesees verkehrt das Passagierschiff MS Hennesee stündlich.

Weiterlesen

Hennesee




Hennesee

Mitten in der malerischen Landschaft des Sauerlandes liegt der Hennesee mit seinen vielen Freizeitmöglichkeiten.

Weiterlesen

SinnePfad am Hennesee
Agathakapelle
Parkplatz am Hensket, Horbach Hennesee
Parkplatz am Kohlenberg, Nichtinghausen
Parkplatz am Kohlenberg, Erflinghausen
Kapelle St. Lucia




13904257

Kapelle St.

Weiterlesen

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.