Loading...

A4 Flammersbach





A4 Flammersbach




A4 Flammersbach




Blick auf Niederdielfen




Alte Mühle Niederdielfen

Kategorie

Wanderung

Länge

4.8km

Zeit

1:22 Std.

Aufstieg

136m

Abstieg

136m

Altitude (Minimum)

275m

Altitude (Maximum)

371m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz am Flammersbacher Sportplatz

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz am Flammersbacher Sportplatz

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • kulturell / historisch

Weitere Infos

Gemeinde Wilnsdorf

Marktplatz 1

57234 Wilnsdorf

Tel. 02739/802-0, Fax -139

rathaus@wilnsdorf.de

www.wilnsdorf.de

Der rund 5 km lange Rundwanderweg  verläuft zwischen den beiden Wilnsdorfer Ortsteilen Flammersbach und Niederdielfen.

Neben einigen Waldpassagen, hat der Wanderer auf der Höhe zwischen Niederdielfen und Flammersbach auf dem Jakobsweg auch eine wunderbare Aussicht auf die beiden Ortsteile. Die landschaftlich schön gelegene Niederdielfener Wassermühle mit Mühlenweiher und -graben ist ein Paradebeispiel für die Mühlentechnik zu Beginn des 18. Jahrhunderts.

Informationen

Wegbeschreibung

Wir verlassen unseren Startpunkt, überqueren die K11 und laufen in westliche Richtung bergab. Am Linnscheid vorbei, biegen wir vor der Kreuzung zum Industriegebiet nach links, bis wir die Alte Wassermühle in Niederdielfen erreichen. Ab der Wassermühle geht es für uns weiter über den Jakobsweg. Nach rund 5 km erreichen wir wieder unseren Startpunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Auskunft bei ZWS (Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd), Tel.: 01806/504030 (0,20 EUR/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 EUR/Min.)

Anreise

Aus Siegen kommend über die L719 und die K11 nach Flammersbach Aus Wilnsdorf kommend über die L723 nach Niederdielfen

Parken

Parkplätze stehen gegenüber des Flammersbacher Sportplatzes oder im Augraben in Niederdielfen zur Verfügung.

Wassermühle Niederdielfen




Wassermühle Niederdielfen

Die landschaftlich sehr schön gelegene Wassermühle mit Mühlenweiher und -graben ist ein Paradebeispiel für die Mühlentechnik zu Beginn des 18.

Weiterlesen

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.